Dienstag, 17. September 2013

Endlich Open Government Data in der Schweiz

Vor zwei Jahren sprach Kathy Riklin (cvp.) an der Open Data Konferenz in Bern und versprach, an der Sache dran zu bleiben:


Vor wenigen Tagen nun der Erfolg der Zürcher Nationalrätin; mit einer guten Zweidrittelsmehrheit passierte Open Data den Rat. http://opendata.ch/2013/09/ogd-nationalrat-2013/

Kommentare:

Bob le marin hat gesagt…

Gratuliere Kathy Riklin zu diesen durchbrechenden, tollen Erfolg aus Lausanne! Hoffendlich folgen noch mehr Staaten diesen Weg, weiter so, es freut mich - r.lammer

Bob le marin hat gesagt…

Gratuliere Kathy Riklin zu diesen durchbrechenden Erfolg. Ein Start, den hoffentlich auch andere Länder folgen werden! Es macht mich persönlich stolz, das gerade die Schweiz auch wieder einmal die Nase vorne hat und das Ergebnis des Nationalrats hat deutlich gezeigt, dass Transparenz Zukunft hat. Ein grosses dankeschön aus der Westscheiz an Mme. Kathy Riklin, Bob le marin - lausanne